Zum Inhalt

Zur Navigation

All-on-4™ – die bewährte Methode für neue Zähne an nur einem Tag

Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden des Zahnersatzes bietet das All-on-4™-Verfahren zahlreiche Vorteile. Im Rahmen von nur einer Sitzung in unserer Zahnarztpraxis am Vorgartenmarkt in 1020 Wien werden im Unter- und Oberkiefer je vier Implantate eingebracht und anschließend der feste Zahnersatz passgenau eingegliedert. Das Ergebnis sind von Anfang an optimal sitzende und belastbare neue Zähne, womit auch eine wesentliche Steigerung der Lebensqualität einhergeht.

 

Fixer Zahnersatz in nur einer Operation

Bei der All-on-4™-Methode handelt es sich um eine innovative und zugleich seit Langem praxiserprobte Lösung des festen Zahnersatzes, die sich unter anderem durch ihre Effizienz auszeichnet. Die Versorgung beider Kiefer mit jeweils vier Implantaten erspart unseren Patienten eine zeitaufwändige und kostenintensive Behandlung. Darüber hinaus müssen Sie dank der Methode „Neue Zähne an einem Tag“ zu keinem Zeitpunkt ohne Zähne durchs Leben gehen. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass bei dieser Behandlungsform infolge ihrer speziellen Implantationstechnik auf einen Aufbau des Knochens in der Regel verzichtet werden kann. Zudem besteht die Möglichkeit, die noch verbliebenen Zähne ebenfalls im Zuge dieser OP zu entfernen.

 

Ihr Weg zu neuen Zähnen an einem Tag

Bei dem All-on-4™-Verfahren handelt es sich um eine Form der Totalsanierung zahnloser Kiefer, das neben seiner Effizienz mit der geringe Schmerzentwicklung überzeugt. Die folgenden drei Schritte sind insgesamt notwendig, um Sie in der Ordination von Dr. Oliver Steinwendtner, Ihrem Zahnarzt am Vorgartenmarkt im 2. Bezirk in Wien, mit neuen Zähnen an einem Tag versorgen zu können:
 

 

Das Team der Zahnarztpraxis am Vorgartenmarkt in 1020 Wien verhilft auch Ihnen zu einem neuen strahlenden Lächeln an nur einem Tag!